Tooltip

Programm 2020 / 2021

Telefon-Sprechstunde

Unverbindliche Beratung

Ab sofort täglich

10-12:00 h

17-19:00 h

Gerne auch nach Terminvereinbarung.

...

Feedback

...aus dem Therapieurlaub

Liebe Suchende,

ich weiß, es ist nicht so leicht, diesen Schritt zu gehen. Es gibt immer etwas und irgendwen, der dagegen spricht. Oft ist es der Kopf, die Angst, das Vorurteil. Das einzige, auf das ich in meinem Zustand wirklich vertrauen konnte, war mein Gefühl, das sagte:

"Mach es, du hast nichts zu verlieren!" - und so tat ich es, und meine Reise begann...

Erfahrungsbericht

Atelier

Arbeitsplätze für die Seele

Leben und Arbeiten auf einer Insel

mehr erfahren

de
en
es

Kriegskinder und Kriegsenkel

Wie wir uns vom Trauma-Erbe unserer Eltern befreien können...

 

Von Kriegskindern und Kriegsenkeln...

Intergenerationelle Weitergabe von Traumata

 

Intergenerationelles Trauma / Eltern-Generation

 

...wie wir uns vom Trauma-Erbe unserer Eltern befreien...

 

Ablauf des Workshops:

Der Workshop findet an 5 Tagen statt, jeweils drei Stunden. Termine und Zeiten werden mit den Teilnehmern abgestimmt.

 

Themen, die bearbeitet werden wollen, kristallisieren sich in der Regel bereits zu Beginn des Workshops heraus. Der Workshop selbst wird durch Fotos und ein individuell geführtes Skizzentagebuch dokumentiert.

 

1. Tag Situationsanalyse - wie habe ich meine Kindheit erlebt, was prägt noch heute mein Verhältnis zu meinen Eltern?
2. Tag

Recherche und Reflexion zur Eltern-Generation...

  • Was weiß ich über die Kriegskind-Erfahrungen meiner Eltern?
  • Was weiß ich über meine Großeltern?
  • Wie haben meine Eltern den Krieg / evt. Verlust oder Gefangenschaft ihrer Eltern / Flucht / Gewalt erlebt?
  • Gehen meine Eltern offen mit ihren Erfahrungen um oder sind sie eher typische Vertreter der schweigenden Generation?
  • Sind meine Eltern traumatisiert von ihren Erlebnissen?
3. Tag

Kriegskinder und Kriegsenkel

  • Inwieweit haben meine Eltern ihre traumatischen Erfahrungen an mich weitergegeben?
  • Kenne ich Gefühle von plötzlichem Unbehagen oder Angst, die sich nicht durch eigene Erlebnisse oder Erfahrungen erklären lassen?
  • Gibt es in der Geschichte meiner Eltern Anhaltspunkte, die eine Erklärung für meine Gefühle liefern können?
  • Inwieweit ist mein Verhältnis zu meinen Eltern durch deren traumatische Erlebnisse überschattet?
4. Tag

Abschied und Neubeginn

Erarbeitung der Auflösung

  • Wie kann ich stellvertretend für meine 'schweigenden' Eltern deren Trauma auflösen und mich mit dem dadurch erfahrenen Leid aussöhnen?

Vorbereitung des Übergangs

5. Tag

Übergangsrituale...

  • Ritual zur stellvertretenden Auflösung des Eltern-Traumas
  • Rituelle Aussöhnung / Versöhnung

 

 

 

Intergenerationelles Trauma / Kind-Generation

 

 

Leistungen:

 

Workshop und therapeutische Begleitung (5 x 3 h)

Preis: 428 € / Woche / Person

(incl. 7% MwSt.)

Gruppenrabatte auf Anfrage.

 

 

Auf Wunsch helfen wir Ihnen gerne bei der Suche nach einer Unterkunft bzw. Flugverbindung.

 

Winter 2020

Retreats und Workshops auf Lanzarote

Jahresausklang - Kunsttherapie - Retreat - Stille & Kreativität - Raunächte - Art Retreat

Dez 2020

...BLOG therapie-urlaub

Frühjahr 2020

Retreats und Workshops auf Lanzarote

Kunsttherapie Retreat - Alter Ego Retreat - La Graciosa - Art Retreat - Frida Retreat - Musenreise nach Fehmarn - Trauma - Trauerarbeit

März - Mai 2021

...BLOG therapie-urlaub

Sommer 2020

Retreats und Workshops auf Lanzarote

Aufgrund der aktuellen Reise- und Kontaktbeschränkungen finden im Juni, Juli und August keine Workshops in der Gruppe statt.

Stattdessen gibt es die Möglichkeit einer intensiven Einzelarbeit und ein erweitertes Online Angebot.

Weitere Infos:

Juni - August 2020

...BLOG therapie-urlaub

Herbst 2020

Retreats und Workshops auf Lanzarote

Individuelles Kunsttherapie Retreat - Art Retreat auf Fehmarn und Lanzarote - Göttinnen - Isla La Graciosa - Grenzen - Retreat für Frauen - Masken

September - November 2020

...BLOG therapie-urlaub