Tooltip

Programm 2019 / 2020

de
en
es

Biografiearbeit

Methoden und Materialien

 

Biografiearbeit soll alle diejenigen ansprechen,

  • die sich selber näher kommen möchten

  • die etwas in ihrem Leben ändern wollen

  • die erfahren möchten, wo sie im Moment in ihrem Leben stehen.

 

Entscheidende Motive für die Arbeit können eine Krankheit, eine schwierige Lebenssituation oder andere kritische Ereignisse sein.

 

Die Biografiearbeit hilft mir, aus Ereignissen oder Entwicklungen, die mein Leben geprägt haben oder heute noch prägen, zu lernen und Konsequenzen für die Zukunft zu ziehen.

 

Mögliche Beispielthemen:

  • Träume, die nie gelebt wurden
  • Krankheiten, die mich zwingen, mein Leben neu zu überdenken
  • Berufliche Neuorientierung
  • Veränderungen im persönlichen Lebensumfeld (Trennung, Umzug, Verlust)

 

Im Mittelpunkt der Projektarbeit steht die Selbstreflexion:

  • Wie ist mein Leben bisher verlaufen?
  • Wo stehe ich? Was möchte ich noch erreichen?
  • Was muss oder sollte ich verändern?
  • Bin ich glücklich? Gab es Zeiten oder Episoden, wo mich das Glück verlassen hat?

 

Hat man ein Fragment oder einen Lebensabschnitt bearbeitet, kann man diesen als Ausgangspunkt für weiteres Arbeiten betrachten, da eine Biografiearbeit - wie das Leben selbst - als ein Vorgang permanenter Veränderung und immer wiederkehrender Selbstreflexion betrachtet werden soll.

 

News

Veranstaltungskalender

Für einen schnellen Überblick:

Herbstprogramm - Winterprogramm